Handballaktionstag

Kooperation mit dem SVL

Am Mittwoch, den 14. November 2018 gestaltete sich der Schulvormittag für die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen der Hans-Sauter-Schule einmal anders als in gewohnter Weise.  Statt in den Klassenzimmern die Köpfe rauchen zu lassen, konnten sich die Kinder beim diesjährigen Handballaktionstag sportlich betätigen und begeistern. Ein Team der Handballabteilung des SV Leingarten organisierte unter Leitung von Frau Endner für die Kinder einen abwechslungs- und bewegungsreichen Vormittag. Bei verschiedenen Spielen und Stationen wurden neben den für den Handballsport wichtigen Prell-, Wurf- und Fangtechniken auch Körperkoordination und der Gleichgewichtssinn trainiert.

Mit einem ausgeklügelten und kindgerechten Programm konnten Frau Endner und ihr Team alle Kinder begeistern. Natürlich erhielten auch alle beteiligten, kleinen Sportler am Ende des Trainingsprogramms eine Urkunde und einen Handballbutton im Rahmen einer Siegerehrung. Rund um ein gelungener Sportschultag!

Somit wollen wir uns im Namen der Kinder nochmal ganz herzlich bei Frau Endner und ihren Helferinnen für ihr Engagement und diesen tollen Handballtag bedanken! Und wer weiß, vielleicht wurde auch das ein oder andere Handballtalent für diesen immer beliebter werdenden Teamsport dabei gewonnen.

Die Klassenlehrerinnen der Klassen 2a und 2b

Zurück