Tierisch gut

Ausflug in den Zoo

Dieses Schuljahr und zum Abschluss der letzten beiden Schuljahre machten sich die Klassen 2a und 2b am Dienstag, den 2. Juli 2019 mit der Stadtbahn auf den Weg in den Karlsruher Zoo. Traumhaftes und angenehmes Sommerwetter versprach schon am Morgen den Kindern einen schönen Tag mit Ihren Klassenlehrerinnen, unserer Referendarin Frau Wagner, und den Begleitpersonen Frau Hirsch und Frau Kaspar. Planmäßig erreichten wir unser Ziel gegen 9.45 Uhr und marschierten als Erstes zur Pinguinfütterung. Bevor es mit der Fütterung losging, stärkten wir uns an unseren Vesperboxen. Nachdem wir die Schwimmkünste der Wasservögel bestaunt hatten, stellten wir zu unserer Freude fest, dass in diesem Jahr schon viele Tierbabys im Zoo geboren wurden.

Vor allem die Babys der Erdmännchen, Zebras, Lemuren und die kleinen Zicklein im Streichelzoo ließen nicht nur die Kinderaugen erstrahlen. Spannend war es aber vor allem im Exotenhaus. Dort gab es Insekten, die aussahen wie Blätter oder Äste sowie freche und neugierige Äffchen, die neben uns auf dem Geländer hinter hüpften. Ganz mutige Zweitklässler trauten sich sogar in die dunkle Höhle hinunter: unzählige Fledermäuse schwirrten dort frei um unsere Köpfe. Zum Abschluss durfte sich jeder noch an einer Kugel Eis erfrischen. Das gab nach dem Zoorundgang noch einmal Kraft für die lange Rückfahrt, die mit vielen schönen Liedern von den Kindern besungen wurde. Das war wirklich ein schöner Tag für alle!

Herzlichen Dank an die Mamas, die uns begleitet haben!

Zurück