Quarantäne

Eindrücke in Bildern

Zwei Wochen Quarantäne liegen hinter uns.

„Wie ist es euch denn ergangen?“, frage ich die Kinder, als wir uns endlich wieder sehen.

„Ich fand die Quarantäne ÜBERHAUPT nicht schön!“, ruft ein Kind. „Wenn man gar nicht raus darf!“

„Meine Schwester durfte immer raus zum Spielen und ich musste die ganze Zeit drinnen bleiben. Das fand ich richtig doof!“

„Wir haben einen Garten. Da war ich echt froh. Da konnte ich wenigstens ein bisschen raus!“

„Ich durfte ganz viel zocken. Das war auch mal schön!“

„Ich habe viel mit meiner Freundin telefoniert. Da konnte ich sie wenigstens hören!“

Weiterlesen …

Einschulung unter dem Regenbogen

Herzlich Willkommen

Auch in diesem besonderen Jahr wurden die Erstklässler der Hans-Sauter-Schule am vergangenen Samstag eingeschult. 15 Mädchen und 22 Jungen kamen mit ihren Eltern und Geschwistern zur Feier in die Festhalle. Aufgrund der Coronaauflagen wurde auf den ökumenischen Gottesdienst in der Lorenzkirche verzichtet. Unter dem Regenbogen auf der Bühne der Festhalle begrüßte Rektorin Cornelia Rinaldi alle Anwesenden. Von den Drittklässlern, die falls es die Situation zulässt, die Schulpaten der ABC-Schützen werden, wurden die Kinder und Eltern in einem Video begrüßt. Zu dem Lied „Ich schenk dir einen Regenbogen“ zeigten sich die Schüler/innen mit Bildern und Bewegungen passend zum Lied. Am Schluss führten sie ihre neuen Mitschüler virtuell durch die Hans-Sauter-Schule und präsentierten ihnen die wichtigsten Plätze. 

Weiterlesen …