Technikprojekt der Zweitklässler

Bau eines Segelschiffes

Am Donnerstag 19.11. und Freitag 20.11. starteten die Klassen 2a und 2b gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Hoffmann und Frau Kiel ein Technikprojekt.
Zunächst bekamen alle Schüler eine Einführung in die Werkzeuge, die zum Bau des Segelschiffchens benutzt werden sollten. Die wichtigsten Werkzeuge waren Säge, Feile, Schleifpapier, Nagelbohrer, Handbohrer und Hammer. Zunächst durften die Schüler mit einer Schablone die Form des Segelschiffchens auf das Holzstück vorzeichnen. Danach wurde das Holzstück mit einer Schraubzwinge festgeklemmt und die Spitze des Schiffes zugesägt. Im Anschluss hat jeder die abgesägten Flächen abgefeilt und geschliffen.

Weiterlesen …

Quarantäne

Eindrücke in Bildern

Zwei Wochen Quarantäne liegen hinter uns.

„Wie ist es euch denn ergangen?“, frage ich die Kinder, als wir uns endlich wieder sehen.

„Ich fand die Quarantäne ÜBERHAUPT nicht schön!“, ruft ein Kind. „Wenn man gar nicht raus darf!“

„Meine Schwester durfte immer raus zum Spielen und ich musste die ganze Zeit drinnen bleiben. Das fand ich richtig doof!“

„Wir haben einen Garten. Da war ich echt froh. Da konnte ich wenigstens ein bisschen raus!“

„Ich durfte ganz viel zocken. Das war auch mal schön!“

„Ich habe viel mit meiner Freundin telefoniert. Da konnte ich sie wenigstens hören!“

Weiterlesen …